Übersicht der Fachartikel


Per Empfehlung zur Abmahnung

Beim Stöbern auf einer IT-News Seite stieß ich auf einen interessanten Artikel. Der wäre doch auch hilfreich für meinen Kollegen, dachte ich mir und fand am Ende des Artikels einen Button ‚Seite empfehlen‘. Draufgeklickt, die E-Mailadresse des Kollegen eingegeben und abgeschickt. Praktische Sache. Aber ist das ok, dass ich jedem hierüber eine E-Mail schicken kann? Der BGH hat in[nbsp] einem ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

Und keiner will es gewesen sein.

Die technischen und organisatorischen Maßnahmen nach § 9 BDSG bzw. der Anlage zu § 9 BDSG sind hinreichend bekannt. Mit insgesamt acht Maßnahmen hat der Gesetzgeber versucht, eine Art Mindeststandard für den Schutz von personenbezogenen Daten zu schaffen. Die Liste ist nicht als Empfehlung zu sehen, sondern verpflichtender Bestandteil der gesetzlichen Regelungen. Dabei sind immer alle Maßnahmen umzusetzen. Folgende Maßnahmen ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

Google-Urteil des EuGH: Anwendbarkeit europäischen Rechts und Löschpflichten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 13.05.2014 ein, nicht nur aus datenschutzrechtlicher Sicht, spannendes Urteil gefällt (NJW 2014, 2225). Demnach sind Suchmaschinenbetreiber verpflichtet, Links zu Informationen über Betroffene zu entfernen, soweit ihnen ein datenschutzrechtlicher Löschanspruch zusteht. Das Urteil ist gleich bei zwei Punkten richtungsweisend. Zum einen erweitert der EuGH die Anwendbarkeit europäischen Datenschutzrechts auf Konzerne außerhalb der EU, wenn diese ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

Die Illusion von Anonymität

Ich sehe dich nicht, also kannst du mich auch nicht sehen! Nicht nur Kinder verhalten sich so, sondern oft auch viele Internetnutzer. Diese Ansicht hat zu Kindertagen schon nicht geholfen und funktioniert im Internet umso weniger. Das Internet ist nicht anonym. Das wird für die meisten Nutzer keine neue Erkenntnis sein. Wir können immer wieder in den Medien verfolgen, wie ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte – Aufgaben und Pflichten

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten, kurz DSB, sind vielfältig und umfangreich. Doch welche Pflichten hat er im Einzelnen? Und muss der Datenschutzbeauftragte wirklich alle Aufgaben selbst übernehmen? Seine Rechte sind nicht immer klar definiert, die Aufsichtsbehörden helfen hier jedoch mit praktischen Hinweisen.[nbsp] In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die Rechte und Pflichten des Datenschutzbeauftragten und zeigen auf, welche ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

Die Verschwiegenheitspflicht des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte ist nach § 4f Abs. 4 BDSG zur Verschwiegenheit verpflichtet. Welche Auswirkungen hat dies für die tägliche Arbeit des Datenschutzbeauftragten? Der DSB ist gesetzlich zur Verschwiegenheit über die Identität von Betroffenen sowie über die Umstände, die Rückschlüsse auf die Betroffenen zulässt, verpflichtet. Die Verschwiegenheitspflicht bezieht sich somit zunächst und in erster Linie nur auf die Betroffenen selbst. Jedoch ...
Weiterlesen …
/ Fachbeiträge

tacticx Consulting GmbH – Copyright 2019 – Alle Rechte vorbehalten

* aus dem deutschen Festnetz

Kostenlose Anfrage stellen.

Sende uns eine Nachricht

1 + 3 = ?

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Kostenlose
Anfrage
stellen.

Sende uns eine Nachricht

4 + 2 = ?

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

X
X