Logo für zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Alle unsere Berater und Referenten sind nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung ist eine Weiterbildung von mind. 3 Tagen pro Jahr vorgeschrieben. Dies wird durch eine offizielle Akkreditierungsstelle überwacht. Die regelmäßige Weiterbildung stellt die hohe fachliche Kompetenz und eine laufende Aktualisierung bei Änderungen der Rechtsgebung sicher. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 42 Datenschutzbeauftragte mit dieser Zertifizierung (Stand Juni 2014). Diese Qualifikation ist somit ein weiterer Baustein für die hohe Qualität der Datenschutz Beratung durch die tacticx GmbH.

Herr Ingo Wolff, Geschäftsführer der tacticx GmbH, war einer der ersten Datenschutzbeauftragten mit einer solchen Zertifizierung.

files/tacticx/images/Zertifikate/0000046348_087442.png

Die tacticx GmbH setzt auf einen hohen Ausbildungsstandard der Mitarbeiter. Alle Trainer, Berater und Auditoren sind mindestens TÜV-geprüfte Datenschutzbeauftragte. Die tacticx GmbH verfügt zusätzlich über TÜV-zertifizierte Datenschutz-Auditoren.

ips-Zertifikat

Wir sind eine von aktuell dreizehn anerkannten Prüfstellen für das ips Zertifikat (Stand April 2013).

ips ist ein bundesweit gültiger Standard, der gemeinsam mit Peter Schaar, dem damaligen Bundesbeauftragten für Datenschutz, entwickelt wurde. Die Prüfung nach ips ist zudem so strukturiert, dass es zugleich die Anforderungen an ein Datenschutz-Audit gemäß § 9a BDSG für die jeweilige Online-Dienstleistung erfüllt. ips ist als Prüfungsmaßstab von zahlreichen Landesdatenschutzbehörden anerkannt.

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die tacticx GmbH ist Mitglied in der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. Im November 2014 haben wir dort den Partnerstatus erlangt. 

Die Allianz wurde im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet. Auf der einen Seite wird das Ziel verfolgt, die Mitglieder und Bevölkerung über das Thema der Cyber-Sicherheit zu informieren und zu sensibilisieren. Viele Informationen stehen daher öffentlich zur Verfügung. Auf der anderen Seite möchte die Allianz den Erfahrungsaustausch fördern.

Mit Hilfe dieses Informations- und Erfahrungsaustausches der Mitglieder möchte die Allianz für Cyber-Sicherheit den Schutz Deutschlands gegenüber Cyber-Angriffen erhöhen und die Widerstandsfähigkeit gegen solche Bedrohungen festigen. 

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. Logo

Die tacticx GmbH ist Mitglied in der GDD, der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V.

Die GDD tritt als gemeinnütziger Verein für einen sinnvollen, vertretbaren und technisch realisierbaren Datenschutz ein.

Die GDD pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik. Sie vertritt die Belange der Daten verarbeitenden Stellen, der Datenschutzbeauftragten und der betroffenen Bürger gegenüber Behörden und Gesetzgebungsorganen. Darüber hinaus unterstützt sie die politische Willensbildung durch fachlichen Rat.

Deutsche Vereinigung für Datenschutz

Wir sind zudem Mitglied in der DVD, der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V.

Der 1977 gegründete gemeinnützige Verein setzt sich für das Persönlichkeitsrecht des Einzelnen ein. Die Aufgabe der Deutschen Vereinigung für Datenschutz ist es dabei, die Bevölkerung über den Datenschutz aufzuklären und zu beraten. Themen wie die Gefahren des Einsatzes elektronischer Datenverarbeitung oder der Einschränkung des Rechts auf informelle Selbstbestimmung stehen dabei im Vordergrund. Dabei betrachtet der Verein verschiedene Bereiche des Datenschutzes, bspw. Datenschutz in Polizei und Justiz oder Datenschutz im Internet.

Ziel der DVD ist es, möglichst viele verschiedene Personengruppen zu erreichen und für das Thema Datenschutz zu sensibilisieren. 

Hier wird das Logo von nrw.uniTS angezeigt.

Seit Oktober 2016 ist die tacticx GmbH Mitglied bei nrw.uniTS, wo wir uns aktiv an Arbeitskreisen und Vorträgen beteiligen.

nrw.uniTS bietet ein Netzwerk für Unternehmen aus dem Bereich IT-Security in Nordrhein-Westfalen. Hierdurch unterstützt sie die Vernetzung sowie die Aufdeckung und Nutzung von Synergiepotenzialen der Branche. Durch den regelmäßigen Austausch der Unternehmen werden Lösungen für die wachsenden Anforderungen an die neuen Technologien und die zunehmende Abhängigkeit für IT-Lösungen erarbeitet und verbreitet. Zusätzlich pflegt nrw.uniTS eine enge Verbindung zu Universitäten, wodurch gleichzeitig eine wissenschaftliche als auch wirtschaftliche Sicht der Branche realisiert wird.

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an. Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.

Felder mit * sind Pflichtfelder





Bitte rechnen Sie 9 plus 8.